Verband für

Internationale Politik und Völkerrecht e. V. Berlin

Mohrenstr. 63 ~ 10117 Berlin ~ Kontakt: E-Mail: VorstandVIP@aol.com ~ Homepage: http://www.vip-ev.de

~ Publikationen, Vorträge und Veranstaltungen zu den Themen: Internationale Politik ~ Völkerrecht ~ Geschichte der internationalen Beziehungen ~ Länder und Regionen ~ Geschichte der Außenpolitik der DDR ~

Startseite

"Wir über uns"

"Blaue Reihe"

Autorenverzeichnis

Impressum

Satzung

Aktuelle Publikationen

Veranstaltungsprogramm September 2016 bis Januar 2017

Die Veranstaltungen finden im Gebäude des "Kreativhaus e.V." in 10179 Berlin-Mitte, Fischerinsel 3 statt
Zu erreichen mit der U2 - Station Märkisches Museum (3 Min. Fußweg) oder Bus 248 - Station Fischerinsel.
 
Nach einem "Klick" finden Sie hier den Weg zum Veranstaltungsort!
 
 
Die Veranstaltungen sind öffentlich, ihr Besuch ist kostenlos. Spenden können auf das Konto des Verbandes bei der Berliner Sparkasse überwiesen werden:
IBAN: DE09 1005 0000 0013049399    BIC: BELADEBEXXX
Der Verband für Internationale Politik und Völkerrecht e.V. ist berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Programmkoordinierung: Dieter Philipp - Kontakt: E-Mail an: VorstandVIP@aol.com

Bild- und Tonmitschnitte der Veranstaltungen sind nur mit Zustimmung  des Verbandes für Internationale Politik und Völkerrecht e.V.  und des jeweiligen Referenten möglich


 
 
Mittwoch, 21.September 2016 - 10.00 Uhr

Thema: "Namibia - ein Vierteljahrhundert Unabhängigkeit"

Referent: S.E. Andreas B. D. Guibeb, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Republik Namibia in der Bundesrepublik  Deutschland

***

Mittwoch, 19. Oktober 2016 - 10.00 Uhr

Thema: "Zur aktuellen Außenpolitik Kirgisistans"
Referent: S.E. Erines Otorbaev, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Republik Kirgisistan in der Bundesrepublik Deutschland

***

Freitag, 21. Oktober 2016 - 10.00 - 17.30 Uhr

20. Potsdamer Kolloquium zur Außen- und Sicherheitspolitik
Thema: "Der Nahe Osten und Europa - Probleme und Herausforderungen einer komplizierten Nachbarschaft"
Veranstaltungsort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt, 14467 Potsdam
(Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg in Kooperation mit der Zeitschrift "WeltTrends" und dem Verband für Internationale Politik und Völkerrecht e.V. Berlin)

***

Mittwoch, 09. November 2016 - 10.00 Uhr

Thema: "Nach der Dumawahl - Wie stabil ist Russland unter Putin?"
Referent: Peter Linke, früherer Leiter des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau

***

Mittwoch, 23. November 2016 - 10.00 Uhr

Thema: "Der deutsche OSZE-Vorsitz 2016 und wie weiter?"
Referent: Oberst a.D. Wolfgang Richter, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

***

Mittwoch, 07. Dezember 2016 - 10.00 Uhr

Thema: "Das >Weißbuch 2016 – Zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr< und die deutsche Außenpolitik"
Referent: Prof. Dr. Wilfried Schreiber, Verband für Internationale Politik und Völkerrecht e.V., Berlin

***

Mittwoch, 18. Januar 2017 - 10.00 Uhr

Thema: "Die USA nach den Präsidentschaftswahlen"
Referent: Prof. Dr. Claus Montag, Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift "WeltTrends", Potsdam

Kontakt per E-Mail:  VorstandVIP@aol.com

(nach oben)                                (zur Homepage des VIP)